•  

Aktuelles

An diesem Wochenende
ging erneut ein erfolgreicher Schwimmkurs zu Ende.

Den Kindern richtig Schwimmen zu lernen, bedeutet uns sehr viel.
Es wird von uns auf jeden Einzelnen eingegangen und gezielt gefördert.

Das Ergebnis der stolzen Besitzer des Seepferdchens kann sich sehen lassen…🙂

Zum Kursende wurden ihnen ihr Schwimmpass mit den erreichten Zielen, Urkunde, sowie ein Stundenplan durch unsere Birgit und Simone (Loti🙂) überreicht.

Als Abschluss des tollen Kurses gab es vor dem Hallenbad lecker gegrillte Bratwurstsemmeln mit Punsch und Glühwein.

Vielen Herzlichen Dank an alle Wasserwachtler, die zum Gelingen des tollen Kurses beigetragen haben, sowie allen Eltern, Freunde und Helfer, sowie der Metzgerei Humsberger, die zum tollen Abschluss uns unterstützt haben.

Vergelts Gott 🙂

Wasserwacht Auerbach
Patsch nass 💦


Neue Rettungstaucher bei uns in der Wasserwacht Auerbach 🙂

Heringklee Niklas und Karl Konstantin haben die Prüfung zum Rettungstaucher erfolgreich bestanden und verstärken nun das Tauchteam unserer Schnelleinsatztruppe. 👍👍

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und weiterhin unfallfreies Tauchen

wünscht
die Vorstandschaft
der Wasserwacht Auerbach
Patsch Nass💦


Ein „Herz“ für die BRK Wasserwacht-Ortsgruppe Auerbach!🧡
So lauteten die Begrüßungsworte von  Vorstandsvorsitzenden Herr Frank-E. Kirchhof.
Zur Förderung von Schwimmkursen 🏊 für unsere Kleinen, übergab Vorstandsvorsitzender Herr Frank-E. Kirchhof eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. 💶
Unser Vorsitzender Herr Ernst Schalanda nahm diese gerne entgegen, denn die Präventivmaßnahme im Kampf gegen den „Tod durch Ertrinken“ ist nach wie vor so wichtig wie nie!☝🏻
Im Namen der OG Wasserwacht Auerbach möchten wir uns recht herzlich für die großzügige Spende bei der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung bedanken!
Wir werden die Spende zweckgebunden einsetzen.
Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


Wasserwacht meets Friends                          

Ein kleines Dankeschön an unsere Aktiven.  

Sie hatten sich mit vielen geleisteten Stunden als Badeaufsicht, bei den Schwimmkursen und dem Training der Jugendgruppen ein „Dankeessen“ redlich verdient.

So ging es am vergangenen Samstag auf dem Auerbacher Campingplatz richtig „heiß“ zu. Dafür sorgte das Team „FRESALU BBQ“ (übrigens, auch überwiegend Wasserwachtler).

Sie verwöhnten unsere Aktiven mit vielen Grillspezialitäten (siehe Bilder).  

Dafür und natürlich auch an unserer Aktiven nochmals ein herzliches Dankeschön.  Die Vorstandschaft

Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦 


Am vergangenen Wochenende fuhr unsere Jugendgruppe zum gemeinsamen Ausflug zur Wasserwachts-Station der Pfreimdt-Talsperre in Trausnitz. Dort durften sie auf dem Motorboot mitfahren und haben Aufgaben der Wasserwacht, wie z.B. Gewässerschutz und das Retten einer Person in Not vom  Boot aus, kennen gelernt.
Abends wurde gegrillt und gemütlich am Lagerfeuer Stockbrot gebacken. Im Dunkeln gab es dann eine Nachtwanderung zur Staumauer.
Am nächsten Tag durfte sich die Gruppe, nach dem Frühstück am Wasser austoben, bevor sie eine Einweisung zur Rettungsboje und dem Gurtretter bekommen haben und mit diesen zum ersten mal üben durften.
Zum Abschluss hielten wir auf dem Heimweg an einer Eisdiele an.


Am Samstag, 09.07.2022 stand der letzte und praktische Ausbildungsteil des Lehrgangs ,,Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“ auf der Wachstation in Trausnitz an.
In diesem Lehrgang wurden unter anderem Themen wie die Reanimation, das Retten mit Motorboot, Knotenkunde und der generelle Umgang mit der Wasserretterausrüstung vermittelt.

Wir gratulieren den jetzt Rettungsschwimmern im Wasserrettungsdienst zum bestandenen Lehrgang und wünschen viel Erfolg in den weiteren Ausbildungen!
Auch unsere Ortsgruppe ist jetzt um eine Rettungsschwimmerin im Wasserrettungsdienst reicher!😃

Wir möchten uns auf diesem Wege noch bei der Wasserwacht Hirschau für die tolle Organisation und die Verpflegung bedanken.


Bildvorschau

Liebe Besucher unserer Teststation, 

Leider bestehen noch Unklarheiten (Selbstzahler, Berechtigte, …) zur erlassenen „Dritten Verordnung zur Änderung der Coronatestverordnung der Bundesregierung“ bezüglich der Abwicklung in dem von uns verwendetem Programm.  
Damit können wir leider aktuell keine Testbescheinigungen mehr ausstellen und müssen das Testen wie bereits angekündigt vorübergehend einstellen.  
Sobald sich die Rahmenbedingungen ändern, werden wir versuchen das Testangebot erneut anzubieten. Natürlich werden wir Sie dazu rechtzeitig über die Medien (Zeitung, unsere Internetseite, Facebook, Instagram) informieren. 

Wir möchten Sie auf die noch bestehenden Testmöglichkeiten in unserem Raum aufmerksam machen. 
Dies wären die:

•Admira Apotheke in Pegnitz
https://www.admiraapotheke.de

•Sportwelt Pegnitz 
https://www.sportwelt-pegnitz.de/

• ASB Auerbach 
https://www.asb-jura.de/corona-testzentren

• Apotheke in der Fröschau in Sulzbach-Rosenberg
https://apotheke-froeschau.de

Wir bedanken uns für das bisher entgegengebrachte Vertrauen.  
Passt auf euch auf und bleibt gesund! 
Eure Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


Bildvorschau

Nun ist es offiziell…
Unser Gesundheitsminister Herr Lauterbach hat es gestern verkündet. Ab 01.07.2022 sind die Tests kostenpflichtig. Die Eigenbeteiligung liegt bei 3,- € pro Test.
Für Risikogruppen soll es weiterhin kostenlos möglich sein. Darunter zählen :
– Kinder bis fünf Jahre
– Schwangere  
– Besucher von Kliniken und Pflegeheimen mit Nachweispflicht

Hier gibt es mehr Informationen dazu.

Gestern, Fr. 24.06.2022 war somit unser letzter Testtag von der Wasserwacht. Das BRK testet am Mo. 27.6.2022 nochmal von 17.00 – 18.00 Uhr.
Danach wird unser Testangebot runtergefahren und zum 30.06.2022 die Teststationen vom BRK und Wasserwacht Auerbach geschlossen.

Ein ❤️-liches Vergeltsgott an alle, die uns immer unterstützt haben und für uns da waren.
„Nur miteinander sind wir stark 💪, und können was erreichen!“ 🙂

Passt auf euch bis dahin auf und bleibt’s vorallem gesund.
Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


Loti Schwimmt – Auch bei der Wasserwacht OG Auerbach

Mit der Einbeziehung der Eltern führen wir aktuell einen Crash-Schwimmkurs für 12 Kinder durch.

Weitere Informationen zum Schwimmkurs


Vor ein paar Tagen probierten wir unser neues Stand Up Paddle aus. Eine Menge Spaß für alle später freuen wir uns bereits auf das nächte Einsetzen dieses Gerätes.


🐇 Frohe Ostern 🐇


Wow…🙂“Loti“ ist bei uns im Hallenbad fündig geworden…


Mh, lecker der Osterhase 🐇hat selbstgebackene Osterhasen🐇 versteckt gehabt und hat es an unsere Wasserratten verteilen lassen!
🐇💦🐇💦🐇


Die Wasserwacht Auerbach wünscht all unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten ein Frohes und gesegnetes Osterfest 🐇
Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


💦Schwimmtraining💦
für Kinder und Jugendliche

Anbei ein kleiner Einblick in unser Schwimmtraining das wöchentlich sehr gut besucht ist!👍

So macht Training Spaß !🙂👍

Trainiert wird in verschiedenen Leistungsgruppen und zu verschiedenen Zeiten!

Schwimmen ist das zentrale Element in der Wasserwacht.
Bei uns im Training lernst Du alles, egal ob Kraulen, Rücken- oder Brustschwimmen!
Der Spaß steht hier natürlich immer im Vordergrund!

Auch bringen wir Dir Rettungsschwimmen bei, damit Du, wenn andere in Not sind, zum Helden werden kannst. 
Befreiungsgriffe, Erste Hilfe, Leben retten –  all das wird für Dich selbstverständlich werden.
Bei der Wasserwacht hast Du die Auswahl – du kannst nach deinen Neigungen und Interessen mitmachen.

Das Schwimmtraining ist für Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche gedacht, die bereits ein Seepferdchen gemacht haben und sicher schwimmen können!

Unsere Trainingszeiten im  Hallenbad sind:
19.00 – 19.45 Uhr
•Minis 1  
•Rettungsschwimmer

19.45 – 20.30 Uhr
•Minis 2
•JuWa 1
•JuWa 2

Einige Gruppen sind sehr voll, von daher kann es sein, dass neue Schwimmer nicht unmittelbar gleich aufgenommen werden können.

Du willst nähere Informationen über unser Training bekommen, dann setz dich gerne mit unserem Jugendleiter Tassilo Kasseckert oder Trainer über info@wasserwacht-auerbach.de  in Verbindung!

Wir freuen uns auf Dich!
Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


Am vergangenem Samstag absolvierten 3 junge Mitglieder unserer Ortsgruppe die Prüfung zum Sanitäter.
Nach einer siebentägigen Ausbildung in Hahnbach konnte mit der bestandenen praktischen und theoretischen Prüfung nun der Grundstein für eine aktive Einsatzkarriere in der Wasserwacht gelegt werden.
Wir wünschen unseren neuen Sanis viel Erflog in ihren weiteren Ausbildungen!
Wasserwacht Auerbach Patsch nass 💦


Weihnachtliche Klänge vor dem Hallenbad
Damit überraschte die Wasserwacht Auerbach am letzten Trainingstag des Jahres ihre Mitglieder. Aufgrund der Coronaeinschränkungen konnte wieder keine „normale“ Weihnachtsfeier stattfinden, deshalb hatten die Vorstandschaft und Trainer ihr neues Rettungszelt vor dem Hallenbad aufgebaut und weihnachtlich dekoriert. So wehte wenigsten ein Hauch von Weihnachten als die Trainer die Geschenke an die Kinder und Jugendlichen überreichten. Durch eine großzügige Spende des TÜV SÜD konnten in diesem Jahr allen aktiven Mitgliedern neue WW-T-Shirts übergeben werden. Natürlich durfte auch eine kleine süße Beigabe nicht fehlen.
Die Eltern überraschten die Trainer ihrerseits und übergaben eine Spende als Anerkennung für die geleistete Arbeit. 
Diese bedankten sich recht herzlich und wollen das Geld teilweise für die Beschaffung erforderlicher Trainingsutensilien verwenden.


Heute waren unsere Jugendlichen auf einem Ausflug mit den Trainern.

Es ging in der Früh gleich nach dem Testen nach Amberg. Dort gab es erstmal eine interessante Stadtführung für alle.
Anschließend teilten wir uns auf.

Die Größeren gingen auf der Vils etwa eine Stunde lang Kanufahren auf der Vils.
Die Kleinen waren bei einer Bootstour, ebenfalls auf der Vils.

Anschließend ging es wieder nach Auerbach zum gemeinsamen Grillen.

Wasserwacht Auerbach
Patsch Nass!


7 unserer Trainer waren dieses Jahr wieder an der Ostsee zum Wachdienst.

Um genauer zu sein, waren sie am Priwall Strand bei Travemünde bei der lokalen Wasserwachtstation.

Mit einigen anderen Mitgliedern aus ganz Deutschland halfen sie eine Woche lang mit, den Strand sicher zu halten.

Wir freuen uns bereits, nächstes Jahr wieder dort sein zu dürfen.

Wasserwacht Auerbach, patsch nass!


Bildvorschau
Bildvorschau

Stolz präsentierte vergangen Freitag, 06.08.2021 die Wasserwachtsortsgruppe Auerbach ihr neues „pneumatisches Rettungszelt“ als „Teststation“ auf dem Edekaparkplatz. Das Zelt, gesponsert durch ein Förderprogramm der AG FrankenPfalz e.V., kann vielseitig verwendet werden. So soll es natürlich bei den Wasserwachtseinsätzen, aber auch bei anderen Veranstaltungen unserer und auch weiterer WW-Ortsgruppen aus der Frankenpfalz, wie z. B beim Landkreislauf und bei Jugendausflügen, eingesetzt werden


Die Wachstation am Murner See  bei Wackersdorf wird über die Sommermonate an den Wochenenden im Wechsel von der Kreiswasserwacht Amberg-Sulzbach und Schwandorf unterstützt und  besetzt.
Heute war bei strahlendem Sonnenschein ein Teil unserer SEG vor Ort und hat den Wachdienst sicher gestellt.
Vielen Dank an unsere SEG-Mitglieder, die sich zum Dienst bereit erklärt haben. 👍


Was würde wohl Deutschland ohne den oft unglaublichen ehrenamtlichen Einsatz seiner Bürger machen? Was würde Auerbach ohne seine Ehrenämtler machen? 
Neben dem oft aufopferungsvollen Einsatz diverser Vereine und Einrichtungen in den unterschiedlichsten Bereichen sind auch die Mitglieder der Wasserwacht Auerbach verlässlicher Partner während der Corona-Pandemie. 
Einige kennen sie von Sulzbacher Impfzentrum, viele aber durch das laufende Angebot von Schnelltests in Auerbach, das sie neben ASB und Rotem Kreuz anbieten.
Ein „Vergelt´s Gott“ und Applaus tun zwar gut, aber manchmal reicht ein Schulterklopfen einfach nicht aus, um das zu würdigen, was hier geleistet wird. 
So war es den Freien Wählern vom Aufschwung Auerbach eine Selbstverständlichkeit, diese tatkräftige Truppe mit einer ordentlichen Brotzeit zu überraschen.
Ebenso konnte der Aufschwung Auerbach für die Jugendabteilung der Auerbacher Wasserwacht von dankbaren Bürgern Spenden sammeln. 
Die Vorsitzenden Christoph Kasseckert und Michael Streit freuten sich, dass sie über 140.-€ an Simone Frohnhöfer überreichen konnten.


Heute haben wir von der CUU  Auerbach für jeden Aktiven ein kleines Dankeschön für unser Engagement überreicht bekommen!😂
Die wertschätzenden Worte von Josef Lehner und Maria Regn waren treffend wie unser Einsatz gesehen wird.🍀Es war schön, so etwas hören zu dürfen…👍
Eure Geste mit den leckeren Kuchen war sehr schön und wir haben uns sehr darüber gefreut. 🙂
Im Namen aller Aktiven möchte sich die Vorstandschaft recht herzlich dafür bedanken!
Das war super! Tolle Überraschung!!!🤣
Danke

„Die Christliche Umland Union und das Junge Auerbacher Umland dankt  der Wasserwacht von Auerbach für den Einsatz in der Pandemie
Mitglieder der Vorstandschaft informierten über den momentanen ehrenamtlichen Einsatz der Ortsgruppe Auerbach. „Da aktuell immer noch der  Katastrophenfall Stufe 1 herrscht sind wir immer noch im Krisenmodus“ berichtete der Vorsitzende Ernst Schalanda. Wie in den vergangen Monaten, ist immer noch im Impfzentrum Auerbach, oder beim Testen in der  Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule bzw. Mittelschule Auerbach jede helfende Hand gefragt.
Die 15 Helfer haben bisher mehr als 500  freiwillige Stunden in ihrer Freizeit geleistet und ihre Hobbys zurück gestellt.Einige haben eigens Urlaub genommen um die Sonderimpfaktionen des Landkreises zu unterstützen und damit einen reibungslosen Ablauf  sichergestellt. Simone Frohnhöfer berichtete über das sehr Tolle miteinander und den starken Teamgeist in der Wasserwacht.Mit wertschätzenden Worten übergaben Maria Regn und Josef Lehner im Namen von CUU und JAU, 15 tolle Rotweinkuchen als Dankschön.
Die Verantwortlichen der  Wasserwacht freuen sich schon darauf das ab Freitag den 04. Juni wieder das Training immer Wasser begonnen werden kann.Wenn es möglich ist, sollen im Sommer auch noch Schwimmkurse für Kids durchgeführt werden,  Anmeldungen sind genügend da.“


Hier klicken, um zum Facebook Artikel zu gelangen.


Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten